Sie befinden sich hier: > Inhalt > Wissen > Die Bedeutung des Logos
Inhalt | Autor | Allgemeines | Grundtechniken | Poomse | Taeryon | Bruchtest | Hosinsul | Gymnastik | Wissen | Fotos | Videos | Links | Trainingsstätten


Die Bedeutung des Logos: 

 

Der Berg symbolisiert den Berg Kumgang. Es ist einer der größten Berge Koreas. Er liegt im Taebaek Gebirge. Kumgang bedeutet im Taekwondo: zu fest um zerbrochen zu werden, fest wie ein Diamant.

Der geteilte schwarz-weiße Kreis symbolisiert  das  Yin-und-Yang-Zeichen. Yin steht für das Weiche oder das Weibliche und Yang für das Harte oder Feste oder das Männliche. Beide Kräfte sind notwendig und ständig in Bewegung. Sie beeinflussen und ergänzen sich in ständiger Wechselwirkung und ergeben so die Harmonie des Gesamten. Yin und Yang steht auch für die Gegensätze: hell und dunkel, gut und böse, Entspannung und Anspannung, usw.. Yin und Yang bezeichnet die Verschmelzung des Mikrokosmos mit dem Makrokosmos und die Zusammenhänge von Leben, Kosmos und Bestimmung. 

Die Schriftzeichen bedeuten: Taekwondo in koreanischer Schrift im Kreis neben dem Adler und KiSunDo-Kwan Taekwondo (halbrund) über dem Adler.

Der Adler symbolisiert die Natur und die Stärke. Ein Adler ist der König der Lüfte, er hat ein sehr gutes Auge und kann blitzschnell und zielgenau mit seinen scharfen Krallen oder mit dem Schnabel zuschnappen, wenn er seine Beute fangen muss. Ansonsten ist der Adler ein ausgeglichenes Tier, das sich nur zur Wehr setzt, wenn es angegriffen wird.

Der weiße Hintergrund symbolisiert das Reine, das  Saubere, es steht dem auf ihn zukommenden offen gegenüber. Der schwarze Kreis symbolisiert das Unendliche. Die Farbe des Kreises (schwarz) symbolisiert die Farbe der  Meister.

 
     
 

Inhalt | Autor | Allgemeines | Grundtechniken | Poomse | Taeryon | Bruchtest | Hosinsul | Gymnastik | Wissen | Fotos | Videos | Links | Trainingsstätten

 

Copyright © 1996 - 2001
Thomas Stemmermann
Alle Rechte vorbehalten.